Unser Elternbeirat

 

Die Elternbeiratsmitglieder 2018/19:

1a/3b)   Herr Haider

1c)        Frau Hermes, Schriftführerin

1d/4a)   Frau Kerker

2a/ 3b)  Herr Schmidt, Presse

2b)        Frau Kißner-Gebhardt, Presse

2c)         Frau Freitag, Schriftführerin

2d)        Frau Remlein

3a)         Frau Lippl, 2. Vorsitzende

3c)         Herr Glöckner, 1. Vorsitzender

4a/1b)   Frau Müllauer, Kasse

4b)         Frau Stüdl

4c)         Frau Fischer        

Elternbeirat der Grundschule

Wer sind wir?

Der Elternbeirat ist ein Gremium aus bis zu 12 Mitgliedern. Die Mitglieder werden von den Eltern der Schule gewählt. Mitglieder des Elternbeirates müssen daher nicht auch Klassenelternsprecher sein. Wir treffen uns ca. 5-6 Mal im Jahr.

Was wollen wir?

Der Elternbeirat stellt die Verbindung zwischen Elternschaft und Schule her. Er berät, hilft  und vermittelt bei Problemen und unterstützt die Eltern bei deren Lösung.
Wir beteiligen uns aktiv am Schulgeschehen und unterstützen die Schule finanziell, materiell und ideell, z.B. durch Einnahmen aus diversen Veranstaltungen oder aktiver Mitarbeit bei bestimmten Projekten.

Wir als Elternbeirat wollen damit jetzt und auch künftig:

  • Die Mitarbeit der Eltern in Zusammenarbeit mit den Lehrern und Kindern, d.h. die Gemeinschaft an der Schule fördern
  • Bewusst und konsequent vorleben, was wir uns von Kindern, Eltern und Lehrern an Verhalten wünschen
  • zum Wohle der Kinder mit Verantwortungsbewusstsein, offener Kommunikation und Herzlichkeit agieren.

Unser wichtigstes Ziel ist jedoch, dass unsere Kinder gerne zur Schule gehen und sich dort wohlfühlen.

Die Mitgliedschaft im Elternbeirat bietet uns Eltern die Möglichkeit, umfassend über die Belange der Schule informiert zu sein und mitwirken zu können. Wir pflegen einen engen Kontakt zur Schulleitung und Lehrern, lernen andere Eltern und Schüler und deren Belange kennen.

Was machen wir?

Die nachfolgenden Punkte sollen einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Elternbeirats geben.

  • Als Klassenelternsprecher engagieren wir uns innerhalb der Klassen für die individuellen Belange und Projekte unserer Klassen. Die Intensität des Engagements bestimmt der Klassenelternsprecher selbst; er wird durch seinen Stellvertreter und aktive Eltern unterstützt. Wichtiges Kommunikationsforum sind dabei die Elternstammtische, die je nach Bedarf drei- bis viermal im Schuljahr stattfinden.
  • Mitwirken bei der Ausrichtung von Schulveranstaltungen wie z.B. des Schulsommerfests, der Faschingsfeier, bei der Schuleinschreibung, bei Eltern-Lehrer-Treffen usw.
  • Mitarbeit in diversen Projekten
  • Koordinierung der jährlichen Selbstbehauptungskurse an der Schule

Kontakt zum Elternbeirat

Für weitere Informationen stehen wir natürlich zur Verfügung - Kontaktieren Sie uns einfach über die Emailadresse:

Elternbeirat[at]schule-grasslfing.de

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch in den nächsten Jahren Eltern für die Arbeit im Elternbeirat gewinnen können. Dann können auch Sie aktiv und bereichernd am Schulleben teilhaben.

Ihr Elternbeirat

Infos

Infos und Neuigkeiten des Elternbeirates

 

Dank vom Elternbeirat

--> Bitte zur Ansicht hier klicken